FAQ

Wo finde ich die technische Dokumentation?

Die technische Dokumentation wird jedem Reventon-Gerät beigefügt. Es ist auch von unserer Internetseite, www.reventongroup.eu, unter „technische Unterstützung“ herunterzuladen. Die technische Dokumentation beinhaltet Informationen wie: Beschreibung einzelner Elementen des Geräts, Schaltpläne, Automatik, Garantiebedingunen, Garantieschein sowie sämtliche Vorsichtsmaßnahmen.

Wie sieht die Wartung von Geräten aus?

Das Service der Geräte wird durch eine Installationsfirma gemäß den im Garantieschein enthaltenen Bedingungen durchgeführt. Die Teile werden durch den Hersteller Reventon Group Sp. Z o.o. während der Garantieperiode unentgeltlich geliefert.

Wie soll man die Lufterhitzer warten?

Es wird empfohlen, das Gerät zyklisch zu reinigen: – den Wärmetauscher mit Hilfe der Druckluft durchblasen, – Rückstände von den Schaufeln und vom Gitter entfernen.

Kann ein nicht frierendes Medium in den Warmwasser-Lufterhitzern verwendet werden?

Es gibt die Möglichkeit, eine Lösung von Wasser und Glykol zu verwenden. Es ist aber zu beachten, dass die Anwendung des frostschützenden Mediums die Verringerung der Wärmekraft des Geräts verursacht.

Welcher Rohrdurchmesser ist bei der Energiequelle zu verwenden?

Wie soll man den Warmwasser-Lufterhitzer montieren?

Um den Warmwasser-Lufterhitzer Reventon zu montieren, soll man die Montagekonsole, eventuell Montageschrauben verwenden. Damit kann das Gerät an der Wand oder an der Decke befestigt werden.

Kann mit den Warmwasser-Lufterhitzern Reventon die Luft gekühlt werden?

Unter Anwendung vom Kaltwasser, Glykol bzw. Eiswasser JA. Aber die Heiz- und Lüftungsgeräte Reventon besitzen keine Anlage zur Abführung des Kondensats. In dem Fall ist ein Tablett zum Auffangen von Kondenswasser im eigenen Umfang zu installieren (s. Zubehör). Es ist auch zu beachten, dass das Gerät während der Kühlung am niedrigeren Drehgang des Ventilators arbeiten soll.

Können die Warmwasser-Lufterhitzer mit den Wärmepumpen zusammenarbeiten?

Die Lufterhitzer Reventon können mit Wärmepumpen zusammenarbeiten. Es ist aber zu beachten, dass die Temperatur an der Versorgung dann niedriger ist. Es wird empfohlen, das Gerät HC 70 69 kW anzuwenden.

ERFAHREN SIE, WAS SIE BRAUCHEN

Nutzen Sie unseren Leistungsrechner um das Gerät an Ihre Bedürfnisse anzupassen